Wir über uns - Seniorenzentrum C.A.G. Pieschel

Inmitten der wunderschönen Altstadt der Kreisstadt Burg gelegen, findet man das vom Deutschen Roten Kreuz geführte Seniorenzentrum „C. A. Gottfried Pieschel“, in der Berliner Straße 42.
Unser Haus wurde am 01. September 2006 eröffnet und zuvor sehr schön renoviert, so dass es sich nun äußerlich wunderbar in das Bild einer perfekt sanierten Altstadt einfügt.

 Zimmer im SZ Pieschel
 
  Große geräumige Zimmer, hier mit Einzelbett. 

Auch im Innern unseres Hauses hat unser Seniorenzentrum einiges zu bieten. Alle Räume sind groß und hell eingerichtet. Wir sind in der Lage, bis zu 70 Bewohner individuell zu betreuen. Die hier zur Auswahl stehenden Einzel- und Doppelzimmer sind ebenfalls großzügig gestaltet, wobei jedes Einzelne seine eigene Einzigartigkeit aufweist. Es ist überdies möglich, Kleinmöbel aus dem persönlichen Umfeld mitzubringen, um so in dem „neuen Zuhause“ eine persönliche Vertrautheit zu schaffen. Jedes Zimmer verfügt über eine Dusche, Waschbecken und WC, so dass Sie Ihren Tagesablauf mit größtmöglicher Lebensqualität erleben können.

Von einigen Zimmern aus kann man einen sehr schönen Ausblick auf die Altstadt genießen.

Eine sehr schöne Außenanlage mit Park und Sitzmöglichkeiten stehen unseren Bewohnern, ebenso wie den Besuchern gleichermaßen zur Verfügung. Selbstverständlich sind unsere Parkplätze kostenlos nutzbar.

Unser Seniorenzentrum zeichnet sich ebenfalls durch die besondere Betreuung unserer Ergo- und Physiotherapeutin aus, die hier die Möglichkeit der speziellen Einzeltherapie in unserem eigens dafür geschaffenen Therapieraum nutzen kann. Auch können hier zum Beispiel Geburtstagsfeiern im Kreise der Familie stattfinden.

  tägliche Zeitungsschau 
 Täglich wird in der Zeitungsschau über aktuelle Ereignisse berichtet.
 

Im Rahmen unserer sehr gern genutzten Freizeitangebote, ist es schon zur Tradition geworden, unsere tägliche Zeitungsschau. Weitere Angebote wie „Rätsel raten“, Basteln, Malen, Spaziergänge, kleinere Feste oder die immer wiederkehrende Weihnachtsbäckerei, werden von unseren Bewohnern sehr gern angenommen. Feste kulturelle monatliche Höhepunkte bereichern das abwechslungsreiche Leben in unseren Seniorenzentrum genauso wie die enge Zusammenarbeit mit dem Kindergarten Spatzenwinkel.