Artikel

Rettungsdienst mit neuem Fahrzeug


Im Rettungsdienst was neues, so könnte man es nennen. Die Rettungswache in Gommern erhält in dieser Woche ihren neuen Rettungswagen. Einen Mercedes-Benz Sprinter 316.
Ausgebaut wurde das Fahrzeug in der Firma Ambulanz Mobile Schönebeck GmbH, nach den neuesten Standards und DIN Normen für Rettungswagen.
An der Planung für den Ausbau, war neben dem Leiter des Rettungsdienst, Herr Stumpf, auch auch der Rettungswachenleiter in Gommern, Herr Stopkowicz beteiligt. "Es gibt immer mehr Wünsche, als sich erfüllen lassen", so der Leiter Rettungsdienst, "aber, wir bekommen hier ein sehr gut ausgerüstetes Fahrzeug für den Rettungsdienst und das kommt nicht zuletzt den Patienten, denen wir helfen wollen zu Gute." 6 Jahre muss dieser Rettungswagen nun seinen Dienst leisten. Bleibt nur, eine allzeit Unfall freie Fahrt zu wünschen.