Wasserwacht - Erwachsene

Prüfung bestanden!!!

Prüfung bestanden!!!
Am 7. November 2009 absolvierten die Rettungsschwimmer des Regionalverband
Magdeburg – Jerichower Land e.V. Wasserwacht Burg ihre Sanitätsprüfung mit bravur.
Um 09.00 Uhr begann der Prüfungstag mit einer ungewöhnlichen Situation,  drei
Personen, die in eine Schlägerei  verwickelt waren, lagen schmerz-gekrümmt am Boden
und benötigten Hilfe.
Der erste Teil der praktischen Prüfung begann.
 
Bild: M.Kuhtz
 
 
Luftnot, unklare Bauchbeschwerden und eine stark blutende Wunde zu versorgen
waren die ersten Aufgaben  für die Rettungsschwimmer.
Weiter ging es mit einem Roller-Unfall, hierbei musste eine offene Unterschenkel-Fraktur,
eine Kopfverletzung, eine Bewusstlos werdende Person und eine nicht ansprechbare
Person mit anschließender Reanimation (Wiederbelebung) versorgt werden.
 
Bild: M.Kuhtz
 
 
Damit nicht genug mussten die Prüflinge auch noch Vorbereitungen zur Anreichung
von medizinischen Materialien an Rettungskräfte oder Ärzte nachweisen.
Als Letztes, fand dann noch eine schriftliche Überprüfung des Wissens statt.
 
Bild: M.Kuhtz
 
 
Um diese Veranstaltung so realistisch wie möglich durchzuführen wurde zum ersten
mal die neu ins Leben gerufene ``Schmink- und Notfalldarstellungsgruppe``
zum Einsatz gebracht, es war ihre große Premiere.
 
Bild: M.Kuhtz
 
 
Bild: M.Kuhtz
 
 
Nach Auswertung des schriftlichen Teils, konnten die Prüfer
mit großer Freude allen Teilnehmern zur erfolgreich bestandenen Prüfung
gratulieren.
Auch die Unfalldarsteller und Schminker bestanden ihre Premiere mit großem
Erfolg. Dafür wurden sie von den Prüflingen mit einem riesigem Applaus belohnt.
Durch diese tolle Erfahrung sind sie für weitere Einsätze motiviert.
 
 
 
Mario Kuhtz